Brexit überall

Mein Vater hat mir den Rat gegeben, immer an den zweiten Schritt zu denken. Der erste Schritt sei in der Regel einfach, die Probleme starten mit dem zweiten Schritt.

Wenn die Briten diesen Rat beherzigt hätten, gäbe es wohl keinen Brexit.

Der Referentenentwurf für das neue Klimagesetz läuft in die gleiche Richtung.

Es werden im Entwurf nur die CO2-Einsparungsziele benannt, wer für die Einhaltung zuständig ist und dass die Ministerien bestraft werden, wenn er die Ziele nicht erreicht.

Wie die Ziele erreicht werden sollen (der zweite Schritt), wird mit keiner Silbe erwähnt.

Man ist sich allgemein einig, dass die Ziele für 2020 (d. i. nächstes Jahr) nicht erreicht werden.

Trotzdem stehen sie im Gesetzesentwurf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.