1973 kam Corona nach Deutschland

Nein, nicht der Virus, sondern ein Auto von Toyota, berichtet die Autozeitung.

Aus der Frankfurter Rundschau vom 19.3.2020:

In Italien liegt das Durchschnittsalter der an den Folgen des neuartigen Coronavirus Sars-CoV-2 Gestorbenen bei 79,5 Jahren. Das teilte das italienische Institut für Gesundheit (ISS) in Rom mit. Demnach handele es sich bei 70 Prozent der Toten um Männer. Von mehr als 2.000 untersuchten Todesfällen waren nur fünf jünger als 40 – und alle litten an schweren Vorerkrankungen.

Das bedeutet, dass das Altersprofil der Sterbenden sich nicht geändert hat.

Man sollte eigentlich erwarten, dass gleich viele Männer und Frauen an dem Virus sterben.  Frauen haben aber auch in Italien eine höhere Lebenserwartung. Jetzt schließen einige daraus, dass nur die Menschen an dem Virus sterben, deren Lebenserwartung gegen null geht. Dann dürfte aber auch die Gesamtzahl an Toten nicht steigen. Dazu gibt es aber noch keine Zahlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.